#impulse aus der Theaterpädagogik: WATER WALK von John Cage

johncage
Eine Sequenz aus »Water Walk«

»Die Musik, mit der ich mich beschäftige, muss nicht unbedingt Musik genannt werden. In ihr gibt es nichts, woran man sich erinnern soll. Keine Themen, nur Aktivität von Ton und Stille.« — John Cage

Eine Gießkanne, eine Badewanne, ein Spielzeugfisch, ein Schnellkochtopf, Eiswürfel, ein elektrischer Mixer, eine Gummiente … und ein Konzertflügel. 1960 komponierte der Musiker John Cage live in einer Fernsehshow aus alltäglichen Dingen eine experimentelle Kompostion. Die Performance trägt den Titel »Water Walk«, »because it contains water and because I walk during its performance«.

Weiterlesen „#impulse aus der Theaterpädagogik: WATER WALK von John Cage“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑