»Du weißt doch genau, dass Du nicht wirklich bist.« Julia Boog-Kaminski über A.L.I.C.E LOST IN CYBERLAND

© Michael Krauss

Ein aus Draht und Metallohren zusammengestecktes Kaninchen sagt den Schlüsselsatz, den Alice Through the Looking Glass bereits 1865 zu hören bekommt: »Du weißt doch genau, dass Du nicht wirklich bist.« Was die Protagonistin des viktorianischen Zeitalters umtreibt, ist auch 2020 der Beginn einer surrealen Reise, die das kleine Mädchen jedoch nicht ins Wunderland, sondern in den Cyberspace führt.

Weiterlesen „»Du weißt doch genau, dass Du nicht wirklich bist.« Julia Boog-Kaminski über A.L.I.C.E LOST IN CYBERLAND“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑