Me, myself and my avatars (or remapping the homunculus)

Schaubude-Forschungsresidenz 2021

Während der Sommerpause 2021 bleibt es hinter den Kulissen der Schaubude geschäftig. Virtual Reality Experience Designerin Lena Biresch, Puppenspieler und Creative Coder Nico Parisius sowie 3D-Animateur Tore Nobiling forschen während ihrer Residenz an der Schaubude Berlin vom 12. Juli bis zum 8. August zur performativen Verwendung von Avataren in der virtuellen Realität.

Weiterlesen „Me, myself and my avatars (or remapping the homunculus)“

#remindsmeof Schaubude: rebell_boy KÜNSTLERRESIDENZ 2017

See05

von Salomé Klein, Foto/Video: Alexander Hector

… da leiht man sich von einem wirklich großen Tier das Fell, die Hörner, die Hufe. Stattet sich aus mit Krallen und Zähnen, verbirgt sein Gesicht hinter einer Maske. Überall Glocken und Zeug, das klappert, Krach macht, wenn man will. Stibitzt sich als Idee nichts Geringeres als das Motiv des Wilden Mannes aus der Fastnacht und setzt es aus: mitten in Berlin. Im Hochsommer. Nun gut. Die Überlegung war ja durchaus, etwas zu machen, von wegen Rebellion. Und zu stinken… stark, haarig und wild; entschleunigt und verunortet irgendwo aufzutauchen im Öffentlichen Raum.

Weiterlesen „#remindsmeof Schaubude: rebell_boy KÜNSTLERRESIDENZ 2017“

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑