Vom Kaputtmachen. Ein Gespräch mit Tim Sandweg (de/en)

Anlässlich der nahenden Eröffnung des diesjährigen internationalen Festivals des zeitgenössischen Figuren- und Objekttheaters Theater der Dinge zum Thema »Kaputt« haben Beate Absalon und Sebastian Köthe dem künstlerischen Leiter des Festivals und Intendanten der Schaubude Berlin, Tim Sandweg, einige Fragen gestellt.

Tim Sandweg_Foto_Kai Wido Meyer
Tim Sandweg, Foto: Kai Wido Meyer

Weiterlesen „Vom Kaputtmachen. Ein Gespräch mit Tim Sandweg (de/en)“

Nachgespräch zum AUFSTAND DER DINGE

[Blogarchiv Theater der Dinge 2018: Von der verlorenen Zeit]

Nach der Berlin-Premiere von „Aufstand der Dinge“ am Sonntagabend hatten Beate Absalon und Sebastian Köthe die Gelegenheit, mit den Künstler*innen vom Figurentheater Chemnitz zu sprechen. Claudia Acker (Spiel), Gundula Hoffmann (Direktorin Figurentheater), Mona Krueger (Spiel), René Schmidt (Dramaturgie) und Mirko Winkel ((Regie, Ausstattung) haben sich dabei nicht nur den Fragen der Moderator*innen gestellt, sondern auch denen des Publikums. Wer das Gespräch verpasst hat, kann es nun nachholen und mehr darüber erfahren, wie die Gruppe gearbeitet hat und wie die Dinge die Wende erlebt und überlebt haben.

Weiterlesen „Nachgespräch zum AUFSTAND DER DINGE“

Pre-Show Talk with René Duursma of SMALFILM

[Blogarchiv Theater der Dinge 2018: Von der verlorenen Zeit]

Before the Berlin premiere of Smalfilm, Beate Absalon and Sebastian Köthe as well as some audience members had a chance to talk with the curator of Gronings AudioVisueel Archief René Duursma, who not only helped to select the film materials but also composed and played the music of the lecture performance.

Weiterlesen „Pre-Show Talk with René Duursma of SMALFILM“

„… was von der Vergangenheit übrig bleibt, sind Dinge.“ – Ein Gespräch mit Tim Sandweg

tdd_2018_Tagebuch

[Blogarchiv Theater der Dinge 2018: Von der verlorenen Zeit]

Bevor das Festival so richtig los geht, haben Beate Absalon und Sebastian Köthe Tim Sandweg, künstlerischer Leiter des Festivals und Intendant der Schaubude, einige Fragen zur diesjährigen Edition von „Theater der Dinge“ stellen können.

Weiterlesen „„… was von der Vergangenheit übrig bleibt, sind Dinge.“ – Ein Gespräch mit Tim Sandweg“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑