THE READER – The Listener? Voice-Messages von Janne Kummer

Janne Nora Kummer hat THE READER live per Voice Message kommentiert. Ihre Botschaften von der nur ein einziges Mal im Festival gezeigten Performance erlauben, sich das Stück noch einmal durch ihre Augen zu vergegenwärtigen oder, wer es verpasst hat, es sich einfach vorzustellen … Zwischen Live-Bericht und Reflexion am Folgetag, zwischen Beschreibungen und Deutungsversuchen scheint die Frage auf, wie man eigentlich die richtigen Worte für das findet, was man gerade sieht und hört.

Live-Bericht

»Es ist jetzt 20:02 und ich bin schon im Zoom, aber der Host asks the participants to be patient and wait for five minutes… Ich warte auf jeden Fall ganz patient.«
»Die Performance geht los…«
»An der Seite vom Video…«
»Hier gibt es auch ein chat window… Ich würde mal denken, das ist gestaged!«
»Es ist eine Pages-Datei… Dear Reader…«
»…verlangt patience, Geduld.«
»Wir sind immer noch auf der Pages-Datei…«
»Jetzt scrolled der Bildschirm nach unten, hat den Text verlassen und es kommt jetzt pro Seite ein diagonaler Strich…«
»Was sich auch die ganze Zeit ändert, ist der Soundtrack…eine eher bedrohliche Soundfläche…«
»Jetzt wird neuer Text angefangen…«
»…dass sie gar nicht so interessante Sachen erzählen kann…«
»Jetzt erzählt sie von ihrem Nachbarn…«
»Man verfolgt gerade wieder den Schreibprozess vividly…«
»Jetzt wurde der Strich… «
»Dann kam jetzt ein Gedicht, da bin ich leider kurz abgedriftet.«
»Es geht um die Erinnerung an Räume…«
»Mit beige-weiß-grünlicher Blumenmusterung…«
»Das funktioniert tatsächlich ganz gut…«
»Ich habe die letzten 15 Minuten erstmal geguckt…«
»Und dann gab es einen Kameraschwung in das Apartment aus dem live performed wurde…«

Der Tag danach

»Das ist eine Nachricht von Einer-Nacht-drüber-Schlafen…«
»Für mich steht bei THE READER im Vordergrund, sich Welten und Räume imaginieren zu können… Wie viel Informationen braucht es, damit dieses Welten-Imaginieren stattfindet?…«
»Auch mit der wiederkehrenden Ansprache an den Reader: ‚Dear Reader, I’m thinking about you.‘ …«
Liis Vares

Janne Kummer (she/they) Aka.Alaska ist Regisseurin, Performance- und Medienkünstlerin, stolpert über das WIR im UNS und bleibt daran hängen.


The reader
Liis Vares, +aave+, eˉlektron, Estland

6.11. 20:00 online

Regie, Text, Performance: Liis Vares / Musik: +aave+ / Technische Unterstützung: Liis Vares, Taavet Jansen, e~lektron / Produziert durch: e~lektron